Lesen Sie weiter

FUSSBALL

Erfurter gedopt

Der Slowene Senad Tiganj vom Fußball-Zweitligisten RW Erfurt ist nach dem 2:0-Sieg am 6. April gegen die SpVgg Unterhaching positiv auf die verbotene Doping-Substanz Fenoterol getestet worden. Verein und Spieler haben noch die Möglichkeit, die Analyse der B-Probe zu beantragen. Unterhaching hat bereits Einspruch gegen die Spielwertung eingelegt. dpa
  • 354 Leser

0 % noch nicht gelesen!