BILDUNG

Rektoren rügen Politiker

Die Landesrektorenkonferenz der Universitäten im Südwesten dringt auf die zügige Umsetzung der 'Exzellenzinitiative'. Seit einem Jahr lägen die Anträge der Universitäten für das Forschungs-Förderprogramm bereit, aber der letzte Kompromissvorschlag sei durch das Veto des hessischen Ministerpräsident Roland Koch (CDU) zu Fall gebracht worden, monierte der Vorsitzende des Gremiums, der Tübinger Rektor Eberhard Schaich. Nach den ursprünglichen Planungen hätte das Programm an bundesweit etwa zehn ausgewählten Spitzenuniversitäten bereits im vergangenen Jahr beginnen sollen. Baden-Württemberg rechnet sich gute Chancen aus, dass mehrere
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: