Lesen Sie weiter

EU-Inflation

Ölpreis heizt Inflation an

Die Ölpreise halten die Inflation in der Euro-Zone und in der gesamten EU hoch: Die jährliche Teuerungsrate betrug in beiden Gebieten im April wie im März 2,1 Prozent. Das berichtete das Europäische Statistikamt Eurostat. und bestätigte damit eine erste eigene Schätzung von Ende April. Deutschland schnitt mit 1,4 Prozent nach 1,7 Prozent im März wesentlich
  • 642 Leser

57 % noch nicht gelesen!