GOLF / Bernhard Langer in Texas top in Form: Sechster

Kenny Perry als Alleinunterhalter

Mit seinem zweiten Top-10-Ergebnis des Jahres hat sich Golfprofi Bernhard Langer (Anhausen) auf der US-Tour zurückgemeldet. Beim Turnier im texanischen Fort Worth belegte er mit 270 Schlägen gemeinsam mit sechs weiteren Spielern den sechsten Platz und erzielte damit sein zweitbestes Saisonresultat nach Platz fünf im Januar im kalifornischen La Jolla. Langer erhöhte mit dem Preisgeld von 163 600 Dollar seine diesjährige Gewinnsumme auf 550 710. Zum Alleinunterhalter schwang sich Kenny Perry auf, der nach 261 Schlägen sieben vor seinem zweitplatzierten US-Landsmann Billy Mayfair lag. Es war der größte Vorsprung der laufenden US-Saison. sid
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: