Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf SchwäPo.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar
WEHRPFLICHT / Die parteiübergreifende Debatte um Gerechtigkeit hält an

Einberufungspraxis beschäftigt Gerichte und Politiker

Sie ist zwei Jahre jünger als die Bundeswehr, doch auch sie sorgt immer wieder für gesellschaftliche und politische Diskussionen: Die Rede ist von der Wehrpflicht, die seit 1957 für alle Männer gilt, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Weil die Zahl derjenigen Kandidaten, die letztlich eingezogen werden, immer geringer wird, hatte zuletzt ein
  • 294 Leser