Lesen Sie weiter

Die OVA lässt die Hüllen fallen", scherzte OVA-Geschäftsführer Ulrich Rau am Mittwoch vor der Enthüllung des neuen Flaggschiffs der Omnibusflotte vor der OVA-Geschäftsstelle in der Beinstraße. 300 Quadratmeter Stoff, die Walburga Jörg aus Niederalfingen zu einem Stück vernäht hatte, wurden mit Hilfe eines Kranwagens in Anlehnung an die Verhüllungsaktionen
  • 214 Leser

32 % noch nicht gelesen!