Lesen Sie weiter

RECHTSCHREIBUNG

Teil der Reform tritt in Kraft

Die unstrittigen Teile der Rechtschreibreform sollen nach dem einstimmigen Beschluss der Länder-Kultusminister wie geplant zum 1. August dieses Jahres in Kraft treten. In Streitfällen hingegen, wo in nächster Zeit noch Änderungsvorschläge des Rates für die deutsche Rechtschreibung zu erwarten sind, soll von den Lehrern in den Schulen weiterhin 'Toleranz
  • 307 Leser

73 % noch nicht gelesen!