Lesen Sie weiter

GEISELNAHME / Kind erschossen, weil es zu laut weinte

Rache war das Motiv

Die Geiselnahme an einer internationalen Schule in Kambodscha war private Rache. Ein dreijähriger Bub aus Kanada wurde erschossen, weil er 'zu laut weinte'.
  • 442 Leser

90 % noch nicht gelesen!