URTEIL / Marc H. bekommt lebenslang mit anschließender Sicherungsverwahrung

Höchststrafe für zweifachen Kindermörder

31-Jähriger hat Levke und Felix verschleppt, missbraucht und getötet - Verteidigung kündigt Revision an
Wegen Mordes an den beiden Kindern Levke und Felix aus Niedersachsen hat das Landgericht Stade den angeklagten Marc H. (31) zur Höchststrafe verurteilt: lebenslang mit anschließender Sicherungsverwahrung. Die Verteidigung kündigte an, in die Revision zu gehen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: