THAILAND

Tödlicher Streit

Ein Polizist in Thailand hat drei Insassen eines Fahrzeugs erschossen, das eine rote Ampel überfahren hatte. Anschließend richtete er die Waffe gegen sich selbst und verletzte sich schwer. Der 50-Jährige hielt einen Kleintransporter in der Provinz Chiang Mai an. Nach einem Streit mit dem Fahrer und seinen beiden Begleiterinnen schoss der Polizist. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: