NATIONALELF / In Unterzahl 4:3 gegen Mexiko

Ein Riesenspiel der Klinsmänner

Nach Rot für Hanke mit viel Moral
Mit tollem Kampfgeist und spielerischem Glanz beendete die Nationalelf als Dritter die Mini-WM. Trotz 67-minütiger Unterzahl wurde Mexiko mit 4:3 nach Verlängerung bezwungen. Die Jungstars Podolski, Schweinsteiger und Huth sowie Kapitän Ballack trafen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: