Lesen Sie weiter

BAUTEN / Teures Renovierungsprojekt in Moskau

Eine halbe Milliarde fürs Bolschoi

Im Moskauer Bolschoi-Theater ist der vorerst letzte Vorhang gefallen, die auf drei Jahre angesetzte Renovierung der Heimatbühne des berühmten gleichnamigen Balletts hat begonnen. Das 149 Jahre alte Gebäude ist stark heruntergekommen, an der klassizistischen Fassade zeigen sich tiefe Risse. 'Die Renovierung ist überfällig, das Gebäude wäre sonst bald
  • 475 Leser

44 % noch nicht gelesen!