Lesen Sie weiter

Buchtipp

Buntes Fenster Müsste man die neuen Gedichte der 1925 geborenen französischen Autorin Odile Caradec mit drei Worten charakterisieren, lägen die Adjektive arglos, offen und geradlinig sehr nahe. Es sind Gedichte zum Schmunzeln, Gedichte über Pflanzen, Tiere und funkelnde Naturschauplätze. Bei Odile Caradec 'springt das Gedicht auf', und sie wartet
  • 409 Leser

60 % noch nicht gelesen!