Lesen Sie weiter

unterrichtsgesetz Ohne Deutsch keine Schule

Unterrichtsgesetz Ohne Deutsch keine Schule

Die Staatsregierung will das Unterrichtsgesetz ändern, damit keine Einwandererkinder ohne Deutschkenntnisse mehr eingeschult werden können. Kinder müssten Deutsch verstehen und sich auf Deutsch ausdrücken können, sagte Kultusminister Siegfried Schneider (CSU). Das Kabinett hatte bereits im Herbst im Grundsatz beschlossen, Kinder nur noch bei ausreichenden
  • 342 Leser

73 % noch nicht gelesen!