Lesen Sie weiter

Deutsche bank

Herold-Kunde geht leer aus

Die Deutsche Bank muss den Kunden ihrer ehemaligen Versicherungs-Tochter Deutscher Herold keinen Schadenersatz zahlen. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht wies gestern die Musterklage eines Rechtsanwalts zurück und ließ keine Revision zu. Der Kläger sah sich durch den Verkauf des Lebensversicherers Deutscher Herold im April 2002 geschädigt und hatte
  • 720 Leser

58 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel