UMWELT

Seehunde erholen sich

Nach der Staupe-Epidemie vor drei Jahren erholen sich die Seehunde an der deutschen Nordseeküste wieder. Zählungen haben laut Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit ergeben, dass die Population mit 4800 Tieren wieder auf 75 Prozent des Ursprungsbestands gewachsen ist. Jedes dritte Tier war 2002 an der Seuche gestorben. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: