ATOMSTREIT

Verhandlungen droht Abbruch

Der Konflikt zwischen der Europäischen Union und dem Iran wegen der jüngsten Atompläne Teherans hat sich dramatisch zugespitzt. Die EU drohte der iranischen Regierung mit dem Abbruch der seit Monaten laufenden Verhandlungen über ein umfassendes bilaterales Abkommen, falls Teheran die Arbeit in der Atomanlage von Isfahan wieder aufnimmt. In dem Falle werde die EU schon in den nächsten Tagen eine Sondersitzung des Gouverneursrats der UN-Atombehörde IAEO in Wien beantragen, um 'andere Maßnahmen gegen den Iran zu beschließen', heißt es in einem Brief der EU an den iranischen Chefunterhändler Hassan Rowhani, der von den Außenministern Frankreichs,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: