fussball-hilfe

Verband und Liga spenden

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball-Liga (DFL) unterstützen mit den Einnahmen aus dem Benefizspiel im vergangenen Januar zwischen der Nationalmannschaft und den besten Ausländern der Bundesliga auch den Tsunami-Solidaritätsfond, den der Weltverband Fifa und der Asiatische Fußball-Verband (AFC) im Dezember 2004 eingerichtet haben. Wie von DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder mit Fifa-Chef Sepp Blatter vereinbart, werden DFB und DFL rund eine Million Euro spenden. Damit werden acht Projekte unterstützt. 'Die Maßnahmen sollen dazu beitragen, dass die Fußball-Strukturen in Sri Lanka wieder aufgebaut werden', so Mayer-Vorfelder.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: