KURZ UND BÜNDIG

Benzinsparer auf der Autobahn Ein Autofahrer, der Benzin sparen wollte, hat mit seiner langsamen Fahrweise auf der Autobahn Mannheim-Walldorf (A 6) die Polizei auf den Plan gerufen. Nach Zeugenangaben fuhr der Bummler so langsam, dass sogar die Lastwagen trotz Überholverbots an ihm vorbeigezogen sind. Der Fahrer aus dem hessischen Gießen sei höchstens mit Tempo 70 über die rechte Fahrspur geschlichen, teilte die Polizei mit. Die Beamten wiesen ihn an, mehr Gas zu geben und mit angemessener Geschwindigkeit zu fahren. 17-jähriger Rollerfahrer tot Ein 17 Jahre alter Rollerfahrer ist gestern nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn München-Stuttgart
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: