UMFRAGE / Das Ansehen der Berufe

Der Arzt führt weiter mit großem Vorsprung

Der Arztberuf genießt in Deutschland ein hohes Ansehen. 71 Prozent der Bevölkerung rechnen die Ärzte zu jenen, die sie am meisten schätzen. Neu bei den hoch angesehenen Berufen stehen an zweiter und dritter Stelle auf der Skala des Allensbacher Institutes die Tätigkeit der Krankenschwester mit 56 Prozent und die des Polizisten mit immerhin noch 40 Prozent. Hochschulprofessoren, Pfarrer und Lehrer liegen noch über 30 Prozent. Atomphysiker kommen nur auf 21 Prozent, knapp vor den Spitzensportlern. Offiziere und Journalisten rangieren gleichauf mit zehn Prozent in der Skala der mehr oder weniger angesehenen Berufe. Das Ansehen der Politiker
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: