Lesen Sie weiter

ISRAEL

Scharon unter Druck

Der israelische Ministerpräsident Ariel Scharon gerät im Streit um den Abzug aus dem Gazastreifen in seiner eigenen Likud-Partei unter Druck. Sein zurückgetretener Finanzminister Benjamin Netanjahu forderte gestern Abgeordnete auf, die Räumung ganz oder teilweise zu stoppen. Er rief sie auf, den Palästinensern 'keine Waffen, keine Raketen, keinen Seehafen
  • 353 Leser

55 % noch nicht gelesen!