BASKETBALL / Nowitzki leidet unter 'Fall Geschwindner'

EM-Start weiter anvisiert

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki leidet sichtlich am Fall seines in Untersuchungshaft sitzenden Mentors und Heimtrainers Holger Geschwindner. Er geht aber davon aus, dass er bei der EM vom 16. bis 25. September in Serbien und Montenegro für Deutschland auf Korbjagd geht. 'Ich bin zwar immer noch schockiert, plane aber mitzuspielen. In den fünf Wochen bis zur EM kann noch viel passieren, aber ich rechne damit, mitzuspielen', erklärte der 27-jährige NBA-Star der Dallas Mavericks im Trainingslager des Nationalteams auf Mallorca. Seit dem 19. Juli sitzt Geschwindner wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung in der Justizvollzugsanstalt Hof.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: