Lesen Sie weiter

KURZ UND BÜNDIG

Opec-Präsident besorgt Der amtierende Präsident der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) hat sich besorgt über die steigenden Ölpreise geäußert. Das Kartell werde alles tun, um die Versorgung des Weltmarkts zu sichern. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) Opec-Öl sank gestern leicht auf 56,45 US-Dollar. Bessere Konjunkturaussichten Die Konjunktur
  • 588 Leser

79 % noch nicht gelesen!