HOCKEY

Gold-Mädels im Halbfinale

Die deutschen Hockeydamen haben bei der EM in Dublin vorzeitig das Halbfinale erreicht. Der Olympiasieger besiegte im zweiten Vorrundenspiel die Ukraine mit 4:0 (2:0) und führt die Tabelle der Gruppe B nach dem Auftakterfolg am Sonntag gegen Schottland (8:0) vor England an. Die Engländerinnen bezwangen gestern Schottland mit 4:1 (2:1) und stehen ebenfalls in der Vorschlussrunde. Nadine Ernsting-Krienke (28.) und die überragende Fanny Rinne (32./53./69.), die nun fünf Turnier-Treffer auf dem Konto hat, erzielten vor rund 500 Zuschauern die Tore für die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise, in dessen Team noch neun 'Golden Girls' von Athen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: