PORTUGAL

Neue Brände in den Wäldern

Nur zwei Tage nach der Eindämmung aller Waldbrände in Portugal sind am Wochenende in der Mitte und im Norden des Landes neue Feuersbrünste ausgebrochen. Begünstigt durch steigende Temperaturen und starken Wind gingen sechs Wälder in Flammen auf. Das größte Feuer wütete nahe Pombal südlich von Coimbra. Die Behörden schlossen Brandstiftung als Ursache nicht aus. Insgesamt waren landesweit etwa 350 Feuerwehrleute und Helfer im Einsatz. Bei der Bekämpfung eines Waldbrandes auf Mallorca ist gestern der Pilot eines Löschflugzeuges ums Leben gekommen. Die Maschine war aus ungeklärter Ursache an der Westküste der spanischen Ferieninsel am
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: