ROLLTREPPE

Hand eingeklemmt

Ein fünfjähriger Junge ist am Samstag in einem Kaufhaus in München in einer Rolltreppe eingeklemmt worden. Der Bub war mit der Hand in den Handlauf der Rolltreppe geraten. Die Feuerwehr musste Teile der Rolltreppe abbauen, um das Kind zu befreien. Bei dem Jungen handelt es sich um einen Touristen aus den USA. Er kam zur Beobachtung in eine Klinik. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: