WETTSKANDAL

Fünf Monate Sperre für Ziller

Die Aufarbeitung des Wett- und Manipulationsskandals im deutschen Fußball ist durch die Strafe für den Dresdner Schiedsrichter-Betreuer Wieland Ziller einen weiteren Schritt vorangekommen. Die fünfmonatige Sperre des ehemaligen Fifa-Unparteiischen bis zum 31. Oktober bedeutet gleichzeitig die endgültige Rehabilitierung für den Essener Bundesliga-Schiedsrichter Jürgen Jansen. Ziller hatte am 27. November 2004 eine Summe von mindestens 25 000 Euro vom Hauptbeschuldigten Ante S. erhalten und den Eindruck erweckt, einen Großteil dieses Betrags an den vermeintlich manipulationsbereiten Jansen weiterzuleiten. Tatsächlich behielt Ziller jedoch
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: