Lesen Sie weiter

UMFRAGEN

KOMMENTAR: Es wird doch noch eng

Die Nervosität der Union im Schatten aktueller Umfragen ist verständlich. Noch haben CDU und CSU das Trauma der 2002 in letzter Sekunde verlorenen Bundestagswahl nicht überwunden. Also weckt jeder noch so bescheidene Stimmungsumschwung zu Gunsten von Rot-Grün böse Erinnerungen im Lager der Opposition. Und Gerhard Schröder wird plötzlich wieder
  • 348 Leser

74 % noch nicht gelesen!