Lesen Sie weiter

SOMMER-SERIE / Ein gelbes Engele führt von Kirche zu Kirche

Staunen über die Pracht aus Stuck Kunstwerke sind nicht alles auf der Oberschwäbischen Barockstraße

Dem Ehrgeiz und der Prunksucht der Herrscher im 17. und 18. Jahrhundert ist es zu verdanken, dass der Süden Deutschlands heute eine einzigartige Fülle barocker Schätze vorzuweisen hat. An der Oberschwäbischen Barockstraße reihen sie sich wie die Perlen einer Kette.
  • 447 Leser

93 % noch nicht gelesen!