Lesen Sie weiter

BUNDESTAG / Schwierigkeiten für Blinde und Sehbehinderte

Wahl mit Schablone und Kassette

Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Die Behörden sind aus diesem Grund überhaupt nicht bürokratisch, wenn es gilt, kranken oder behinderten Menschen die Teilnahme zu ermöglichen. Zur Not geht das noch bis kurz vor Torschluss. Vielerorts bieten auch Parteien ihre Hilfe an.
  • 360 Leser

93 % noch nicht gelesen!