Lesen Sie weiter

UNGLÜCK / Motor ausgefallen

Kunstflieger stürzt in den Tod

Vor den Augen von rund 500 Zuschauern ist am Sonntagnachmittag bei einer Flugschau im unterfränkischen Saal der Pilot einer Kunstflugmaschine in den Tod gestürzt. Offenbar war der Motor des Flugzeugs ausgefallen. Dem 41-Jährigen, der als äußerst erfahren galt und bereits an deutschen Kunstflugmeisterschaften teilgenommen hatte, gelang es nicht mehr,
  • 491 Leser

46 % noch nicht gelesen!