FUSSBALL

Historisches vom FC Thun

Am Tag der Favoritensiege setzten der kleine FC Thun und 'Ronaldinho der Große' die Fußball-Glanzlichter in der Champions League. 'Magier Ronaldinho verhext Udinese Calcio', titelte 'La Gazzetta dello Sport' anerkennend nach dem glatten 4:1-Erfolg des FC Barcelona, den der Weltfußballer aus Brasilien mit drei spektakulären Toren fast im Alleingang herausschoss. Heimlicher Sieger im Camp Nou war auch Coach Frank Rijkaard. Seine Maßnahme, die Torschützen Ronaldinho und Deco zuvor gegen Sevilla pausieren zu lassen, ging voll auf. Matchwinner Ronaldinho, den die Zwangspause zur Top-Leistung animierte, meinte: 'Der Trainer weiß, was er tut.'
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: