Lesen Sie weiter

IWKA / Außerordentliche Hauptversammlung am 9. November

Neue Kandidaten für den Aufsichtsrat

Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung des Maschinen- und Anlagenbauers IWKA soll es am 9. November in Karlsruhe einen größeren Wechsel im Aufsichtsrat geben. Wie das Unternehmen gestern mitteilte, werden sechs neue Vertreter der Anteilseigner gewählt. IWKA wolle sich künftig auf Tätigkeitsfelder mit 'hohem Ertrags- und Wachstumspotenzial' konzentrieren.
  • 524 Leser

62 % noch nicht gelesen!