FUSSBALL

Protest abgewiesen

Das DFB-Sportgericht hat den Protest von Bundesligist 1. FC Nürnberg gegen das 0:1 beim MSV Duisburg abgewiesen. Hintergrund war eine Entscheidung von Referee Peter Gagelmann (Bremen), der einen Treffer von Markus Daun in der achten Minute nicht anerkannt hatte. Es handele sich um eine Tatsachenentscheidung, die unanfechtbar ist.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: