GESCHICHTE / Erster Friedenspreis geht an ungarischen Politiker

Memmingen feiert Revolutionäre

Memmingen verleiht zum ersten Mal den 'Freiheitspreis' im Gedenken an die Bauernerhebung im Jahr 1525. Die Revolutionäre formulierten damals die erste Grundrechtscharta der deutschen Geschichte. Ihr Aufstand freilich wurde blutig niedergeschlagen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: