LEWA / Deutscher Finanzinvestor steigt ein

Pumpenhersteller verkauft

Der Leonberger Pumpenhersteller Lewa hat einen neuen Besitzer. Die Deutsche Beteiligungs AG, ein Finanzinvestor mit Sitz in Frankfurt, erwarb das Unternehmen gemeinsam mit der Quadriga-Capital-Gruppe und dem bisherigen Management. Das teilte die börsennotierte Deutsche Beteiligungs AG mit. Neben der Produktion der Lewa Herbert Ott GmbH & Co. KG mit rund 400 Mitarbeitern gehören zu der Gruppe (93 Mio. EUR Umsatz 2004) auch 15 internationale Vertriebsgesellschaften. Lewa beliefert die Chemie-, Öl- und Gasindustrie und befand sich bisher im Familienbesitz. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: