THW in Pakistan

Das Technische Hilfswerk (THW) hat gestern 15 Spezialisten zur Erdbebenhilfe ins pakistanische Katastrophengebiet geschickt. Die ehrenamtlichen Helfer starteten am Nachmittag in Frankfurt mit zwei Linienmaschinen nach Islamabad. Die Männer sollen helfen, Verschüttete zu orten und zu bergen. Die Helfer gehören einer Schnell-Einsatz-Einheit für Auslandseinsätze an (Seeba).
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: