Lesen Sie weiter

BOXEN

Ein Kilogramm zu viel

Wegen Übergewicht hat der mexikanische Profi-Boxer Jose Luis Castillo seine Chance auf die Rückeroberung des WBC-Titels im Leichtgewicht leichtfertig verspielt: Der 31-Jährige brachte beim obligatorischen Wiegen vor dem für Samstag geplanten Rückkampf in Las Vegas gegen den Diego Corrales (USA) 62,3 statt der maximal erlaubten 61,2 kg auf die Waage.
  • 398 Leser

0 % noch nicht gelesen!