WELTALL

China hat Großes vor

Es war ein Helden-Empfang. Erleichtert, glücklich und stolz winkten die Astronauten Fei Junlong (40) und Nie Haisheng (41) nach der Landung in der Mongolei in die Kameras, die dem chinesischen Milliardenvolk den neuen Triumph des chinesischen Raumfahrtprogramms live präsentierten. 'Wir haben unsere Mission reibungslos abgeschlossen', meldeten die Astronauten wenig später Verteidigungsminister Cai Gangchuan in Peking, nachdem ein Hubschrauber die ruhmreichen Heimkehrer in die Hauptstadt gebracht hatte. China greift nach den Sternen. Die Regierung listete weitere Pläne im All auf. Für 2007 sind ein Weltraumspaziergang und eine Sonde geplant,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: