KOALITION

LEITARTIKEL: Unsichere Kantonisten

Um mit dem Positiven anzufangen: Zumindest an der Spitze des Bündnisses zweier Wahlverlierer, das sich gern als große Koalition schmeicheln lässt, stehen mit Angela Merkel und Franz Müntefering Akteure, denen der eitle Hang ihrer Vorgänger zur Selbstinszenierung abgeht. Es dürfte, zumindest auf der Spitzenebene, erfreulich sachlich und unaufgeregt gerungen werden um Alternativen zur Lösung der Probleme. Je nach Laune und Anlass mal 'krawallige', mal tränenschimmernde Auftritte des Kanzlers und ein beständig zu sich selbst und wieder zurücklaufender Vize mögen zwar hohen Unterhaltungswert haben - die Republik hat das nicht vorwärts
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: