ERZIEHUNG

Plädoyer für Hauptschulen

Kommunen und Lehrer sind sich einig in ihrer Forderung nach einer Stärkung der Hauptschule. Das Profil dieser Schulart müsse den Anforderungen des modernen Arbeitsmarktes gerecht werden, verlangten der Vorsitzende des Bayerischen Städtetages, Hans Schaidinger (CSU), und der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Albin Dannhäuser, gestern übereinstimmend in München. Auch lernschwächere Hauptschüler müssten gezielt und individuell gefördert werden. Mehr als zehn Prozent verließen derzeit die Hauptschule ohne Abschluss. Nach Angaben des BLLV wurden seit Einführung der sechsstufigen Realschule 332 Hauptschulen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: