VOLKSWAGEN

Sparbeitrag der Zulieferer

Der Volkswagenkonzern hat mit seiner Sparoffensive an gleich drei Fronten Fortschritte erzielt: Mit Zulieferern wurden Einsparungen von mehr als 100 Mio. EUR vereinbart, in China startete der Konzern ein ehrgeiziges Kostensenkungsprogramm und in Wolfsburg wurde ein neues Schichtmodell vereinbart, das von Januar 2006 an gelten soll. Durch die Neuorganisation der Arbeit spart der Konzern bei den Zuschlägen und bei den Pausen, sagte eine Betriebsratssprecherin. Der entstehende Personalüberhang soll sozialverträglich abgefedert werden. Bei VW werden zur Zeit ohnehin vielen Beschäftigten Abfindungsangebote gemacht. Über Vorruhestand und Abfindungen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: