AIR BERLIN

Umstieg auf den Airbus

Die hinter dem Marktführer Lufthansa zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin ist künftig auch mit Maschinen des europäischen Flugzeugbauers Airbus unterwegs. Das erste Flugzeug A 320 mit Platz für 180 Passagiere wird heute geliefert. Insgesamt hatte Air Berlin zusammen mit der österreichischen Partner-Gesellschaft Niki im vergangenen Jahr bei Airbus 70 Maschinen bestellt. Die Auslieferung wird sich vermutlich bis ins Jahr 2011 hinziehen. Der Auftrag hat einen Gesamtwert von rund 3,7 Mrd. EUR. Bei solchen Großaufträgen sind in der Branche allerdings hohe Rabatte üblich. Bisher flog Air Berlin fast ausschließlich mit Flugzeugen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: