TELEFONAKTION

Den Brustkrebs bekämpfen

· Brustkrebs ist nach wie vor die häufigste Krebs-Todesursache bei Frauen. Vor allem ab 50 Jahren ist das Risiko hoch, an dem bösartigen Tumor zu erkranken. Andererseits sind Diagnostik und Therapie stark verbessert worden. So kann ein Großteil der erkrankten Frauen brusterhaltend operiert werden. Nach wie vor die einzige Möglichkeit, sich vor Brustkrebs zu schützen, ist die Vorsorgeuntersuchung mit Abtasten, Ultraschall oder einer Mammografie, die bis Ende des Jahres in allen Bundesländern jeder Frau zwischen 50 und 70 Jahren bezahlt werden soll. Doch sollten nicht auch jüngere Frauen eine Röntgen-Aufnahme machen lassen? Und wer gehört
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: