SCHRIFTSTELLER

Mit 100 gestorben

Der Schriftsteller Ba Jin, der zu den wichtigsten chinesischen Autoren des 20. Jahrhunderts gehört, ist tot. Der große Meister der chinesischen Literatur starb im Alter von 100 Jahren in einem Krankenhaus in Schanghai. Ba Jins Werk wurde vom französischen und russischen Roman beeinflusst. Wegen seines Ruhmes galt er als Anwärter für den Literaturnobelpreis.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: