TARIFSTREIT

Ärzte gehen auf die Straße

Mehrere tausend Krankenhausärzte wollen heute ihre Proteste gegen die ihrer Ansicht nach unzumutbaren Arbeitsbedingungen fortsetzen. In Baden-Württemberg sind Aktionen in Heidelberg und Mannheim geplant. In Heidelberg werden rund 400 Mediziner erwartet. Die Proteste richten sich vor allem gegen die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände, die sich Tarifverhandlungen bislang verweigert haben. In der vergangenen Woche hatte der Ärzteverband zum Auftakt der Verhandlungen mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder 30 Prozent mehr Gehalt für die 25 000 Ärzte an Universitätskliniken gefordert. Die Arbeitgeber wollen das Weihnachts- und
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: