LINIENBUS

Kurztour ohne Fahrer

Aufregung um einen führerlosen Linienbus in Heidelberg: Der Fahrer hatte gestern den 15-Tonner nach Polizeiangaben an einer Haltestelle abgestellt und kurz verlassen. Vermutlich wegen eines Bedienungsfehlers setzte sich der leere Bus in Bewegung und rollte eine Straße bergab und walzte ein Verkehrsschild nieder. An der Fahrbahnkante eines Wendehammers blieb das Fahrzeug dann hängen. Verletzte gab es nicht.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: