Lesen Sie weiter

ÖLMARKT / Hurrikan 'Wilma' verschont Förderanlagen

Notierungen im Rückwärtsgang

Der Preis für US-Rohöl ist zum Wochenschluss unter der Marke von 60 Dollar geblieben. Leichtes US-Öl zur Lieferung im Dezember kostete am Freitag 59,70 Dollar pro Barrel (159 Liter) und damit 32 Cent weniger als bei Handelsschluss am Vortag. Am Vortag war der Preis zeitweise erstmals seit Ende Juli wieder unter 60 Dollar gesunken. Auch in London fielen
  • 657 Leser

44 % noch nicht gelesen!