RAUMFAHRT / Die Sonde 'Venus-Express' ist auf dem Weg zum Erd-Nachbarn

'Es ist ein neues Baby'

Freude und Erleichterung bei der europäischen Raumfahrtorganisation
Nach dem verschobenen Starttermin im Oktober hat es geklappt: Die europäische Raumfahrtorganisation ESA hat 'Venus-Express' sicher auf den Weg gebracht. Kritisch wird es noch einmal in 163 Tagen, wenn die Sonde in die Umlaufbahn der Venus einschwenken muss.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: