Immer mehr Verbraucher verschuldet

Arbeitslosigkeit und wirtschaftliche Probleme treiben immer mehr Menschen in Deutschland in die Schuldenfalle. Die Anzahl der verschuldeten Personen, die bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa) registriert sind, ist seit 2002 deutlich gestiegen. Das geht aus dem dritten Schulden-Kompass hervor, den die Schufa in Berlin vorstellte. Dafür wertete die Schufa Daten von 62 Millionen Bürgern aus. Schwerpunkt des diesjährigen Schulden-Kompasses war die Überschuldung junger Erwachsener zwischen 18 und 24 Jahren. Das Ergebnis: Während sich nur rund 5 Prozent der 25- bis 65-Jährigen bei Handyanbietern verschulden, sind
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: